E-Mail Marketing Systeme im Überblick

XQueue Maileon ab sofort mit WhatsApp Sharing Button

WhatsApp Sharing: Neues Features für XQueue Maileon

Der E-Mail Marketing Toolanbieter XQueue hat den Launch eines neuen Features für sein Produkt XQueue Maileon bekannt gegeben: Seit Anfang Juli steht Werbetreibenden, die das Tool nutzen, eine Funktion zur Verfügung, die es erlaubt, einen Sharing Button für WhatsApp in Newsletter zu integrieren.

Marketer haben damit die Möglichkeit, neben Social Media Sharing Buttons auch einen Button für das Sharing von Inhalten via WhatsApp in ihre Newsletter und E-Mailings einzubinden. Das Feature steht allen zur Verfügung, die das Produkt „Mobiloptimierung“ von XQueue Maileon nutzen.

XQueue macht in seinem Blog auch darauf aufmerksam, dass die Einbindung des entsprechenden WhatsApp- Sharing Button in Newsletter rechtlich unproblematisch, wortwörtlich „vollkommen unbedenklich“ sei: Das Gleichsetzen mit einer „Tell-A-Friend“-Funktion sei nach eingehender Prüfung nicht gegeben. Einzige Einschränkung: Kein personenbezogenes Tracking!

Man kann den Sharing Button also vorbehaltlos einsetzen, sofern kein personenbezogenes Tracking damit verknüpft ist. (XQueue Blog)

Wer den WhatsApp Sharing Button mit XQueue Maileon in seinen Newslettern einbindet, hat im Tool darüber hinaus die Möglichkeit, einen geteilten Inhalt im Sinne einer Nachricht zu definieren und kann wählen, ob der Hyperlink unterstrichen dargestellt werden soll.

WhatsApp wird im E-Mail Marketing immer relevanter

Insgesamt zeigt das neue Feature, dass der Messaging Dienst WhatsApp mit seinen weltweit knapp 800 Millionen Nutzern im (E-Mail) Marketing immer relevanter wird. Für Unternehmen bietet sich mit diesem Feature die Chance, ihre potenzielle Reichweite massiv und um einen weiteren Kanal zu ergänzen.

Immer mehr E-Mail Marketing Toolanbieter bringen zusätzlich Features heraus, die sogar den Versand von Nachrichten via WhatsApp im Newsleter Format erlauben. Zu den bekanntesten Tools zählen hier artegic ELAINE und WhatsBroadcast, über die wir in diesem Artikel bereits berichteten.

Share Button

Atilla Wohllebe
Beitrag von Atilla Wohllebe

Leave a comment